Januar 2021

Informationen
Öffentlichkeitsarbeit

Frau Sprandel, welche die Homepage waldorf-bayern.de verwaltet, bittet herzlich darum, ihr doch Termine von Eröffnungen, Jubiläumsfeiern, Kinderfesten und Vorträgen in ihren Einrichtungen an die Adresse  zu schicken. Auch Artikel aus regionalen Zeitungen über Aktivitäten der Waldorfkindergärten könnten helfen die Rubrik der Kindergärten attraktiver zu machen. Termine für Präsenzveranstaltungen selbstverständlich erst nach der Aufhebung der aktuellen Beschränkungen.

Medizinisch-Pädagogische-Konferenz

Auf den Artikel von Frau Deimann wurden wir über den Rundbrief „Medizinisch-Pädagogische-Konferenz“ (Heft 92/Mai 2020) aufmerksam. Sie wurde von Giesbert Husemann, ehemaliger Schularzt der Stuttgarter Waldorfschule, im Mai 1948 gegründet. Claudia McKeen hatte 1997 die Herausgabe bis 2017 übernommen. Seitdem kümmert sich Birgit Krohmer, neben ihren vielfältigen anderen Aufgaben, um die Redaktion. Das kleine Heft kommt mit sehr interessanten Beiträgen viermal im Jahr heraus. Es kann unter  bei Britta Strähle vom Bund der Freien Waldorfschulen, bestellt werden. Die Ausgaben mit interessanten Vorträgen zu Zeitphänomenen aus medizinisch-pädagogischer Sicht bieten sich auch für die frei zugänglichen Bibliotheken oder Leseecken ihrer Einrichtungen an.

EuKi

Die Initiative EuKi (Eurythmie im Kindergarten) besteht seit Ende 2014. Zu dem Zeitpunkt wurde die einzige, regelmäßig stattfindende Fortbildung (damals angegliedert an die Herbstfachtagung in Stuttgart) für Kindergarten-Eurythmisten abgesagt, weil die Teilnehmer:innenzahlen stetig abnahmen. Die Mitglieder, Ada Bachmann (Berlin), Sabine Deimann (Alfter), Kjell-Johan Häggmark (Hamburg), Gila Rebmann (Lüneburg) der Initiative sahen da dringenden Handlungsbedarf. Im Jahr 2015 konnte Kjell-Johan Häggmark mit dem Vorstand der Vereinigung und der PBK (Pädagogischen Berater Konferenz der Vereinigung) in Gespräche eintreten. So ergab sich eine erste Einladung zur alljährlichen Pfingsttagung der Waldorferzieherinnen in Hannover. Seitdem ist sie ein wichtiges Forum für Austausch und Fortbildung der Kindergarteneurythmist:innen geworden. Die Vereinigung der Waldorfkindergärten und EuKi bitten herzlich darum, die Eurythmist:innen mit einer Reise – und Übernachtungskosten-Übernahme zu unterstützen, um ihnen die Fortbildung zu ermöglichen. Die Kindereurythmie ist ein wichtiger Bestandteil des Waldorfpädagogischen Konzepts und für die Qualität unserer Einrichtung mitverantwortlich.

EuKi INFO

Ein aktuelles Informationsschreiben der Initiative EuKi zum Thema Arbeitsbedingungen und Honorarfragen finden Sie unter folgendem Link zum herunterladen.
-> EuKi Info

Videomitschnitt Vortrag Frau Grah-Wittig

Welchen Stellenwert haben Begegnung und Beziehung für die Entwicklung des Kindes? Diese Fragestellung bewegte Frau Grah-Wittig im Rahmen ihres Vortrages am 26. September 2020 in Hersbruck-Ellenbach. Sie finden den Mitschnitt des Vortrages im geschützten Bereich auf der Homepage der Vereinigung.
-> zu dem Vortrag

Rückmeldungen

Alle Anregungen, Artikel, Termine, Wünsche, Kritik und Ideen bezüglich des Newsletters können Sie gerne direkt an  senden. Wir freuen uns über ihre Rückmeldungen.

Termine
Regionaltreffen als Video-Konferenz

Freitag, 29. Januar 2021 15:00 – 17:00 Uhr sowie 18:30 – 20:00 Uhr. Gerne können auch Vertreter aus allen Kindergärten der Region ungezwungen und ohne Anfahrtskosten an dem Regionaltreffen teilnehmen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Vereinigung () zur Teilnahme an, von dort bekommen Sie dann die Zugangsdaten für die Veranstaltung.

Deutsche Vertreterversammlung (online)

05. – 07. März 2021

Begegnungstag in München

steht aufgrund der Corona Einschränkungen noch nicht fest.

Regionaltreffen und Landestreffen in München

Freitag, 23. April und Samstag, 24. April 2021

Regionaltreffen in Nürnberg

Freitag, 18. Juni 2021

Regionaltreffen in München

Freitag, 15. Oktober 2021

mschlicksupp
Author: mschlicksupp

trallala

Nach oben scrollen